Anwendungen > Healthcare / Medizin

Stollmann integriert Bluetooth in medizinische Geräte. Dazu können Bluetooth-Module eingesetzt werden oder der Bluetooth-Protokollstack "BlueCode+" auf das Medizingerät portiert werden.




Der Einsatz von kabellosen Technologien ist in der Medizin stark im kommen. Zum Einen ermöglichen kabellose Technologien mehr Bewegungsfreiheit bei der Bedienung von medizinischen Geräten, zum Anderen werden die Kosten gesenkt, wenn in Reinräumen weniger Kabel eingesetzt werden und damit die Reinigungsaufwendungen runtergehen.

IEEE 11073 Development Kit für Agent Devices

Software Development Kit für Windows. Weitere Informationen auf der Produktseite IEEE 11073.

Zeitsynchronisation für Medizingeräte

Im Rahmen des Forschungsprojektes KonMeVit, an dem Stollmann beteiligt ist, haben wir eine Erweiterung für Bluetooth entwickelt, die die Zeitsynchronisation von Sensoren mit einer Genauigkeit von ca. 1,5 ms zulässt.  Zeitsynchronisation von Sensoren wird benötigt, um aus der Laufzeit einer Druckwelle im Blutkreislauf den Blutdruck berechnen zu können.

Langzeit EKG mit Datenübertragung über Mobiltelefon

Stollmann liefert seinen Bluetooth-Stack und die Systemintegration für ein Langzeit-EKG-Gerät. Da die Aufbereitung der EKG Daten auf einem eigenen Prozessor läuft, wurde der Bluetooth Higher-Layer Stack auf dem Bluetooth Chip integriert. Zum Einsatz kommt das BlueMod+P25 mit einer SPP Firmware.

Fußschalter für den Operationssaal

Stollmann hat die Bluetooth Schnittstelle für einen medizinischen Fußschalter entwickelt. Die komplette Applikation für den Schalter wurde in den Bluetooth Prozessor integriert, so dass keine zusätzliche CPU für die Anwendungsebene erforderlich ist. Zum Einsatz kommt das BlueMod+P25 mit einer anwendungsspezifischen Firmware.

Fernbedienung für medizinische Geräte

Stollmann Module werden zur Fernsteuerung verschiedener medizinischer Geräte eingesetzt. Zum Einsatz kommt das BlueMod+P25 mit einer HID Firmware.

 

Health Device Profile

Stollmann hat als eine der ersten Firmen weltweit das neue Health Device Profile der Bluetooth SIG implementiert, das die Kommunikation zwischen medizinischen Geräten über Bluetooth standardisiert und damit interoperabel macht. Dieses Profil kann wahlweise in Bluetooth Module oder als Bestandteil des Bluetooth Protokollstack in medizinische Geräte integriert werden.

Ein DevKit, das eine Basis für die einfache Integration in medizinsche Geräte bietet, steht zur Verfügung. Weitere Informationen auf der Seite "BlueDev+P25/G2/HDP". 

Darüber hinaus bietet Stollmann das IEEE 11073 Protokoll an. IEEE 11073 standardisiert die Darstellung von medizinischen Anwendungsdaten und ermöglicht daher den Austausch der Anwendungsdaten zwischen Geräten unterschiedlicher Hersteller. Stollmann bietet das Development-Kit gemeinsam mit Corscience an.

Alle diese Lösungen basieren auf unserem portablen Bluetooth Higher-Layer-Stack. Durch die ständige Weiterentwicklung dieses Stacks werden neu spezifizierte Funktionen und Profile zeitnah bereitgestellt. Auch können kundenspezifische Erweiterungen einfach in die Systemarchitektur integriert werden.

 

Seit Mai 2008 ist Stollmann Mitglied der Continua Health Alliance. Stollmann engagiert sich damit auf dem internationalen Markt für medizinisches Telemonitoring.

 

Lösungen

Produkte / Leistungen
  • BlueMod+B20
  • BlueMod+P25
  • BlueMod+C11/G2
  • BlueCode+
  • Integration
  • Hardwareentwicklung
  • Softwareentwicklung
  • Zulassung und Consulting